Ab 11. Mai 2020: Bauabschnitt 1 – Büchenbronner Straße

Betroffene Linien: 2, 11, 43

Aufgrund einer Baumaßnahme, in der Büchenbronner Straße, kommt es ab 11. Mai 2020 auf den Linien 2, 11 und 43 zu einer Änderung der Fahrpläne.


Baustellenfahrpläne während Bauphase 1:


Übersichtskarte der Umleitungsstrecken


Continue reading

Ab 20. April 20 bis 03. Mai 20: Stadtbusse verkehren nach Ferienfahrplan – einzelne Linien nach Sonderfahrplan

Betroffene Linien: 1, 2, 4/41/42, 6, 7/17, 9, 11, 43

Sonderfahrpläne bis 03. Mai 20 auf den Linien: 3, 5, 10, 63

Ab Montag den 20. April 2020 bis 03. Mai 2020 verkehren die Stadtbusse in Pforzheim nach Ferienfahrplan, auf einzelnen Linien gelten Sonderfahrpläne.


Fahrten mit der Angabe nur an Schultagen und Schulbusse / Einsatzwagen verkehren nicht.


Auf folgenden Linien gelten bis 03. Mai 2020 Sonderfahrpläne:


Continue reading

Ab 18. Mai 20: Sperrung der Robert-Koch-Straße in Huchenfeld

Betroffene Linie: 4

Auf Grund eines Wasserrohrbruchs in Huchenfeld, kommt es ab Montag, den 18.05.2020 Betriebsbeginn bis auf weiteres zu einer Sperrung in der Robert-Koch-Straße, dadurch muss die Linie 4 umgeleitet werden.

Es werden alle Haltestellen gemäß Fahrplan bedient.

Ab 04. Mai 20: Freigabe der Hercyniastraße

Betroffene Linie: 7

Ab Montag, den 04. Mai 2020 (Betriebsbeginn) werden auf der Linie 7 die Haltestellen Im Hanseloch und Karl-Abt-Straße wieder bedient.

Der Baustellenfahrplan wird zum 03. Mai 2020 (Betriebsende) ungültig.

Ab 04. Mai 2020 (Betriebsbeginn) gilt der Regelfahrplan der Linie 7

Ab 27. April 2020: Mund-Nase-Bedeckungspflicht in Bus und Bahn

Mitmachen und sich und andere schützen!

Derzeit haben wir deutlich weniger Fahrgäste als sonst.
Die Busse und Bahnen haben somit ausreichend Platz, dass in der Regel für eine räumliche Distanz gesorgt ist. Allerdings kann es in den nächsten Wochen wieder voller werden, da viele Geschäfte wieder geöffnet sind und ab 4. Mai die ersten Schüler wieder zur Schule gehen.

Daher bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Es besteht ab 27. April beim Einkaufen und bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Dazu reicht ein nicht-medizinischer Schutz oder ein Tuch, das Mund und Nase bedeckt.
  • Halten Sie auch an der Haltestelle Abstand zu anderen Fahrgästen.
  • Halten Sie beim Einstieg Abstand und lassen Sie erst die Fahrgäste aus dem Fahrzeug aussteigen. Drängeln Sie nicht und lassen Sie sich nicht drängeln.
  • Bitte verteilen Sie sich wenn möglich im Fahrzeug, so dass ein Abstand zu den anderen Fahrgästen besteht.
  • Fahren Sie bitte nicht zu den Hauptverkehrszeiten, wenn Sie nicht unbedingt müssen. Außerhalb der Hauptverkehrszeiten ist in der Regel genügend Platz in unseren Bussen.

In unseren Corona-FAQs finden Sie Antworten zu häufigen Fragen über aktuelle Maßnahmen.

Continue reading